Im Zuge der Optimierung meiner Depotkosten habe ich nun weitere Aktien in mein Kapitalfarm-Depot übertragen. Da beides Dividendenzahler mit einer aussichtsreichen Zukunft sind ist das auch ohne die niedrigeren Depotkosten eine sinnvolle Ergänzung.

Siemens Healthineers

Da ich beim Börsengang von Healthineers zugeschlagen habe, hatte ich im Dezember bereits die ersten 100 Aktien zur Kapitalfarm übertragen. Nachdem ich keinen Grund habe die restlichen 115 Aktien (Anfangs nur als kurzfristiger Trade gedacht) zu verkaufen, habe ich die beiden Teile nun wieder vereint. Es ergeben sich folgende Veränderungen:

  • Die Anteile erhöhen sich von 100 auf 215 Stück
  • Das Brutto-Einkommen erhöht sich entsprechend von 85 € auf 182 € jährlich

Mit einem aktuellen Wert von 7.800 € ist Healthineers damit mit Abstand die größte Position im Depot.

Reaves Utility Income Fund

Die zweite neue Position sind 100 Stück des Reaves Utility Incomes Funds, die ich im Mai 2018 gekauft hatte. Seitdem ist der Kurs bereits um 18% gestiegen.

Stück100
Einstandskurs26,85
Invest2685

Der Fund verhält sich wie ein geschlossener, börsengehandelter Fonds – für mich ergibt sich daraus also zunächst kein Unterschied zu einer “normalen” Aktie. Der Fund bündelt ertragreiche (dividendenzahlende) Versorgungsunternehmen aus den Bereichen Energie, Telekommunikation und Medien. Darunter sind bekannte Gesichter wie Royal Dutch Shell, NextEra Energy, T-Mobile US und Fortis.

  • Mein Einkommen erhöht sich um 180 € jährlich
  • die Dividenden werden monatlich ausgezahlt
  • Die Aktie unterliegt zwar Schwankungen, sorgt allerdings seit 2004 für stabile, langsam steigende Erträge

Durch die gute Performance der Aktie ist der Reaves Utility Income Fund nun die drittgrößte Position auf der Farm.

Portfolio

Durch die erneute starke Aufstockung von Aktien, habe ich mittlerweile (Stand heute) einen Depotwert i.H.v. 69.000 € überschritten. Damit habe ich bereits mein gesetztes Ziel des Depotwerts für 2020 (!!!) geknackt. Durch die Erhöhung des Einkommens habe ich mein Ziel für 2019 erreicht. Nach einem weiteren Jahr Dividendenerhöhung sollte dann auch mein Zieleinkommen für 2020 in greifbare Nähe rücken.

Eigentlich könnte ich jetzt die Füße still halten und zuschauen…eigentlich. 🙂

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Meist diskutierter Kommentar
Heißester Kommentar
2 Comment authors
NilsLiebherr Alexander Recent comment authors
  Abonniere  
Neueste Älteste Am besten bewertet
Benachrichtigung
Liebherr Alexander
Gast
Liebherr Alexander

Healthineers halte ich auch selbst schon seit dem IPO, eine echte Qualitätsaktie. Zu Healthineers fand ich auch diese Analyse von Kai Hille extrem hilfreich, um das Unternehmen wirklich zu verstehen https://www.alleaktien.de/healthineers-ipo-steht-an-aktie-zeichnen/ — hast du die auch gelesen bzw. stimmst du hier zu?