Mit dem Abschluss der Dividenden vom März ist auch das erste Quartal des Jahres abgeschlossen. Damit konnte ich nun erstmals meine Dividendeneinnahmen mit dem Vorjahr vergleichen.

Und staune nicht schlecht: Während ich im ersten Jahr der KapitalFarm von Januar bis März 2018 bereits 105,24 € an Dividenden kassiert habe, sind diese Einnahmen 2019 auf 393,44 € gestiegen. Das entspricht einer Steigerung von 374 %!

Q1 2018Q1 2019
Januar30,99 €87,74 €
Februar22,08 €196,74 €
März52,17 €108,96 €
Summe105,24 €393,44 €

Der Anteil, den Dividendenerhöhungen daran haben ist aktuell noch gering und liegt in Summe bei wenigen Euro. Teilweise wurde – beispielsweise bei General Electric – die Dividende leider sogar gekürzt.

Der starke Anstieg kam letztendlich durch die vielen Zukäufe in 2018. Alleine 130 € haben mir Healthineers und die Deutsche Telekom überwiesen.

Ausblick

Zum zweiten Quartal steht nun die Dividendensaison der deutschen Aktien vor der Tür. Trotz meiner Bemühungen weiter zu diversifizieren sollte der Mai auch 2019 der mit Abstand ertragreichste Monat des Jahres werden. Ich gehe also davon aus, dass ich danach die gesammelten Dividenden zum Nach- oder Neukauf einer Aktie nutzen werde.

Zum Ausbalancieren des Portfolios müsste diese Aktie idealerweise aus dem REIT-, Industrie oder Tech-sektor kommen. Perfekt wäre in diesem Zusammenhang auch die Vergrößerung des Anteil der Emerging Markets. Ein entsprechendes Unternehmen habe ich aktuell noch nicht auf dem Schirm – also genieße ich in Ruhe die Sonne und warte auf den Mai 🙂

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Meist diskutierter Kommentar
Heißester Kommentar
3 Comment authors
NilsFelixB123whirlwind Recent comment authors
  Abonniere  
Neueste Älteste Am besten bewertet
Benachrichtigung
FelixB123
Gast
FelixB123

Super gute Seite Nils. Deine Beiträge sind sehr schön geschrieben und ich kann deine Gedanken gut nachvollziehen.

Bin auch im Aufbau meines Depots. Wenn es langsam größer wird und die Dividenden sprudeln – das macht einfach Spaß!
April und Mai sind besonders schön 🙂

Mach weiter so, ich folge deinen Beiträgen sehr gerne.

whirlwind
Gast
whirlwind

Glückwunsch zu dieser signifikanten Steigerung, Nils. Im Bereich Industrie habe ich bereits 3M und Krones (als kleine Smallcap Position) im Depot. Des Weiteren beobachte ich Illinois Tool Works aus diesem Sektor etwas intensiver. Bisher konnte ich mich aber noch nicht zu einem Investment durchringen bzw. erachte andere Unternehmen aus anderen Branchen als lukrativer.
Welche Titel hast du aus dem Sektor Industrie auf der Watchlist?

Viele Grüße, whirlwind.